Datenthemen

DATENTHEMEN

ortho_bild.jpg

ORTHOFOTOS

Gemeinsam mit dem Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, dem Land- und Forstwirtschaftlichen Rechenzentrum und dem Land Kärnten werden im 3-Jahreszyklus flächendeckende Befliegungen durchgeführt. Derzeit liegen Orthofotos aus den Kampagnen der Jahre 1983-1999, 2002-2004, 2006-2007, 2010-2012, 2013-2015 und 2016-2018 vor.

Orthofotos in KAGIS Maps

Hist_Ortho.png

HISTORISCHE LUFTBILDER

Historische Orthofotos für die Jahre 1952-53 und 1970-77 liegen als Schwarz-Weiß Bilder im Blattschnitt 1:5.000 für den Kärntner Zentralraum (ca. 1.500 km²) vor.

Historische Luftbilder in KAGIS Maps

ALS_bild.png

AIRBORN LASERSCANING (ALS)

Airborne Laser Scanning (ALS) ist eine moderne Vermessungsmethode, bei der das Gelände großflächig von Flugzeugen aus mit Laserstrahlen abgetastet wird. Für das gesamte Bundesland Kärnten liegen hochgenaue Höhendaten aus unterschiedlichen ALS-Befliegungszyklen vor. Die Geodaten haben eine absolute Lagegenauigkeit von +/- 20cm und eine Höhengenauigkeit von +/- 7,5cm. Die wichtigsten Produkte sind das Oberflächenmodell (inkl. Vegetation und Häuser) und das Geländemodell. Diese Geoinformationen sind im Kärntner Geografischen Informationssystem (KAGIS) verfügbar:

ALS-Daten in KAGIS Maps

ALS-Flugdatum in KAGIS Maps

OGD-Downloadkarte (1m DGM)

Franzi_bild.png

FRANZISZEISCHER KATASTER

Seit November 2012 steht der Franzsizeische Kataster für das gesamte Bundesland zur Verfügung. Er kann als Kartenhintergrund mit allen Kärnten Atlas Inhalten gemeinsam dargestellt werden.

In einem Gemeinschaftsprojekt mit der Universität Klagenfurt und dem Kärntner Landesarchiv wurden die originalen Einzelblätter des Franzsizeische Katasters in einen digitalen lagerichtigen Geodatenbestand übergeführt.

Franziszeischer Kataster in KAGIS Maps

©2020 - www.kagis.ktn.gv.at - Amt der Kärntner Landesregierung