Seekarte Wörthersee

Mehr Sicherheit am See

Der Wörthersee ist im Sommer einer der am meisten genutzten Badeseen in Österreich. Um Nutzungskonflikte zu vermeiden und die Sicherheit am See zu erhöhen, wurde eine Seekarte nach internationalem Vorbild erstellt. Diese Karte ist eine Zusammenfassung aller wichtigen gesetzlichen Bestimmungen, die für den Wörthersee gelten. Diese Karte steht analog und digital im Kartenportal KAGIS Maps zur Verfügung und kann auch auf mobilen Endgeräten genutzt werden.


Grundlage für die neue Karte bildet ein hochgenaues digitales Unterwassergeländemodell des Wörthersee aus Echolotdaten. Die Seekarte enthält exakte Tiefenkoten sowie alle Schutzgebiete, für die Nutzungseinschränkungen bzw. Nutzungsverbote bestehen. Darüber hinaus sind auch Informationen zur Schifffahrt, bestehenden Seeleitungen und zur Uferflora (Schilf- und Seerosenflächen) enthalten. Landseitig werden KAGIS Basisinformationen zur Orientierung, sowie markante Landschaftspunkte dargestellt.


Zur näheren Erläuterung der dargestellten Zonen wurde ein eigenes Legendenblatt entwickelt.


Die Seekarte, im Maßsstab 1 : 10.000 kann im PDF-Format als Gesamtkarte oder in 5 Teilblättern heruntergeladen werden.

Gesamtkarte.PNG

GESAMTKARTE WÖRTHERSEE

Karte1.png

TEILKARTE VELDEN AM WÖRTHERSEE

Karte2.PNG

TEILKARTE PÖRTSCHACH AM WÖRTHERSEE

Karte3.PNG

TEILKARTE MARIA WÖRTH

Karte4.PNG

TEILKARTE REIFNITZ

Karte5.PNG

TEILKARTE KLAGENFURT AM WÖRTHERSEE

Legende_kl.png

ERLÄUTERUNGEN

Die Erläuterungen zu den Schutzzonen beinhalten die Plandarstellung sowie eine Beschreibung der rechtlichen Vorgaben, die für die jeweilige Zone gelten.


Link zu den Erläuterungen (PDF 0,5 Mb)

©2021 - www.kagis.ktn.gv.at - Amt der Kärntner Landesregierung